Sprechzeiten: Montags bis Freitags 8 bis 19 Uhr, nur nach Vereinbarung

Chiropraktik

Der Begriff Chiropraktik setzt sich aus den griechischen Wörtern für Hand (cheiro) und Handlung (praxis) zusammen und ist ein manuelles Verfahren. Der Chiropraktiker arbeitet mit seinen Händen, um Funktionsstörungen des Bewegungsapparats zu ertasten und zu behandeln.
Er erkennt Fehlstellungen an der Wirbelsäule und beseitigt diese durch sanfte Korrekturen.
Mit Hilfe spezieller Handgriffe beseitigt der Therapeut Gelenkblockaden, die meist mit Muskelverspannungen und Schmerzen einhergehen. Durch diesen Prozess der sogenannten "Justierung" wird die Gelenkbeweglichkeit und die Funktionsfähigkeit des betroffenen Gelenks wieder hergestellt.

Chiropraktik kann sowohl bei akuten Beschwerden, als auch zur Vorbeugung und zur Rehabilitation eingesetzt werden.

Anwendungsgebiete der Chiropraktik

Bei folgenden Beschwerden und Erkrankungen kann die Chiropraktik weiterhelfen:

  • Hüft- und Knieschmerzen
  • Rückenschmerzen, Ischialgie, Lumbalgie
  • Schulterschmerzen
  • Migräne, Kopfschmerzen

Die chiropraktische Behandlung

Dem Chiropraktiker stehen verschiedene Techniken zu Beseitigung der Funktionsstörung zur Verfügung:

  • Justierung
  • Traktion
  • Mobilisation

Bei der Justierung - umgangsprachlich fälschlicherweise häufig als "Einrenken" bezeichnet - führt der Therapeut das blockierte Gelenk durch einen kleinen Impuls wieder in seine richtige Position. Oft entsteht dabei ein hörbares Knacken. Besonders im Bereich der Wirbelsäule ist es wichtig, solche Fehlstellungen der Wirbel zu erkennen und zu beseitigen.

Bei der Traktion zieht der Therapeut die Gelenkpartner auseinander und sorgt somit durch eine Druckminderung für Entlastung und eine Linderung des Schmerzes. Die dabei entstehende Dehnung der Bänder und der Kapsel kann zusätzlich die Beweglichkeit des Gelenks verbessern.

Bei der Mobilisation werden die Gelenkpartner parallel gegeneinander bewegt. Auch dies dient der Verbesserung der Beweglichkeit des Gelenks.

Behandlungstermin vereinbaren